Hunderennen

Wann

Am 14.09.2019 um 13:00:00 Uhr bis am 14.09.2019 um 15:00:00 Uhr

Wo

SC OG Zürich
Chemmetenweg
8044 Zürich

Funktionen

Beschreibung

Plausch-Hunderennen


Ihr Hund rennt gerne? Wollen Sie seine Zeit messen lassen? Dann sind Sie und Ihr Hund genau richtig an diesem Anlass.

Am 14.09.2019, am Nachmittag findet das Plausch-Hunderennen statt für folgende Kategorien:
  • Small (Hunde bis 35 cm Widerrist-Höhe)
  • Medium (Hunde bis 55 cm Widerrist-Höhe)
  • Large (Hunde ab 55 cm Widerrist-Höhe)
Die Reihenfolge der Start erfolgt aufgrund der bereitstehenden Teams, egal in welcher Kategorie sie starten. Es gibt auch keinen Start-Plan mit Nummerierung.

Sie können Ihren Hund auch mehrmals starten lassen. Dazwischen muss der Hund genügend Zeit haben, sich zu erholen. Starts desselben Hundes nacheinander werden nicht zugelassen.

Die Zahl der startenden Hunde ist beschränkt auf 20. Dies deshalb, da es wenig Sinn macht, das Plausch-Hunderennen zu absolvieren, wenn gleich daneben Vorführungen mit anderen Hunden stattfinden.

Der Beitrag pro Start beträgt CHF 5.00.

Pro startenden Hund (und nicht pro Rennen) wird es einen einheitlichen Teilnahme-Preis geben. Für die ersten drei platzierten Hunde jeder Kategorie wird es zusätzlich einen Preis geben.

Mitmachen, den Hund motivieren und dabei sein, dass ist die Hauptsache.

Verwenden Sie das Anmelde-Formular, um sich einen Start-Platz zu sichern. Die Anmelde-Frist ist bis 31.08.2019 (23:59:59). Für Anmeldungen vor Ort besteht keine Gewähr zur Teilnahme.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Hund jetzt schon ein freudiges Rennen.

SC OG Zürich



Anmerkung

Zum Wohle Ihres Hundes, der anderen Hunde und aller Gäste möchten wir - auch wenn es selbstverständlich sein sollte - der Form halber auf folgende Punkte hinweisen:
  • Wir wissen nicht, wie das Wetter sein wird. Wenn Sie mit dem Auto kommen, beachten Sie bitte, dass die Parkplätze für Besucher beschränkt und nicht direkt neben der Rennbahn sind. Sie werden gut 5 Minuten zu Fuss laufen müssen. Damit verbunden ist auch, dass Hunde im Auto an nicht überdeckten Stellen der Hitze ausgesetzt sind
  • Das frei laufen lassen von Hunden auf dem Festgelände ist nicht erwünscht und vom Veranstalter wird dafür keine Haftung übernommen.
  • Sie kennen die Gesundheit und die Grenzen Ihres Hundes. Sie tragen die Veranwortung beim Rennen.
  • Bissige und aggressive Hunde werden am Start nicht zugelassen. Die Anmeldung rechtfertigt keine Teilnahme.

Wir danken für Ihre Mithilfe, damit alles rund abläuft und alle Spass haben



QR-Code